Unbenannt

Termin mit der Stadt

Wir haben unser Konzept (link) und Anliegen der Stadt präsentiert. Dabei waren der Oberbürgermeister, Teilnehmer vom Planungsamt, Amt für Wirtschaftsförderung und Eigenbetrieb Immobilienmanagement, die nun sensibilisiert wurden und weiterhin nach Handlungsmöglichkeiten suchen. Unsere Ideenwerkstatt sieht ein vertikales mobiles und modulares Wohnen vor, das urbanes Wohnen besser ermöglicht und entfernt sich mehr vom klassischen Modell eines Wagenplatzes[…]

wohnprojekte

Mitglied beim Förderverein der Wohnprojekte Darmstadts

Die 3 städtischen Wagenplätze Diogenes, Klabauta und Babayaga sind mit Wohnwerk Darmstadt (sozusagen als zukünftiger Wagenplatz) übrigens nun auch Teil der Wohnprojekte Darmstadt: Link ist hier Der Zusammenschluss aller Wohnprojekte beruht auf dem Förderverein Gemeinsames Wohnen Jung und Alt e.V. Darmstadt (Träger des Runden Tisches). Dieser orientiert sich an folgenden Leitlinien, die ebenso die Wagenplätze[…]

wohnwerk artikel

P-Magazin – Artikel

Ein Artikel im P-Magazin ist online und in Druckversion verfügbar: Link ist hier Es gibt allerdings ein paar Anmerkungen von unserer Seite: 1.) An einer Stelle wird geschrieben „Oberbürgermeister Partsch habe seine Unterstützung bereits im März versprochen, doch von dieser Unterstützung drang bisher noch nichts zum Verein durch. Der stadteigene Verwaltungsapparat kommt nur langsam in[…]