Termin mit der Stadt

Wir haben unser Konzept (link) und Anliegen der Stadt präsentiert. Dabei waren der Oberbürgermeister, Teilnehmer vom Planungsamt, Amt für Wirtschaftsförderung und Eigenbetrieb Immobilienmanagement, die nun sensibilisiert wurden und weiterhin nach Handlungsmöglichkeiten suchen. Unsere Ideenwerkstatt sieht ein vertikales mobiles und modulares Wohnen vor, das urbanes Wohnen besser ermöglicht und entfernt sich mehr vom klassischen Modell eines Wagenplatzes bzw. einer Tiny House Village, welches eher für ländliche Umgebung geeignet ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *